DC kann auf kleinen Endgeräten flexibel verwendet werden

DC Desktop-Screen

DC Desktop-Screen

DC Tablet-Screen

DC Tablet-Screen

News vom 04.04.2017

Mit einem neuen Release am 4. April 2017, hat CeDiS die Online Coaching Plattform "Distributed Campus", die an der Freien Universität Berlin seit 2004 zur Vorbereitung und Betreuung internationaler AkademikerInnen eingesetzt wird, auf eine vollständig responsive Darstellung umgestellt.

Das bedeutet, dass Distributed Campus zur Nutzung auf großen Bildschirmen sowie auf kleinen Endgeräten wie Tablets oder Smartphones optimiert wurde. Dadurch können die EndnutzerInnen, insbesondere internationale Studierende, komfortabel und bequem auf alle Inhalte von Distributed Campus zugreifen - unabhängig davon, ob ein Smartphone, ein Desktop-PC oder ein Tablet zur Hand ist.

Insbesondere bei Studierenden ist der Trend zu beobachten, vermehrt Informationen auf einem kleinen Endgerät abzurufen, das auch in der U-Bahn schnell genutzt werden kann. In der Studierendensicht wurde daher besonders die Timeline-Ansicht verbessert, so dass diese zentrale "real-time Checkliste" gleichermaßen groß wie klein funktioinert.
Für die EditorInnen wurden die Redaktionsoberflächen dahingehend angepasst, dass die Navigation schlanker und übersichtlicher gestaltet wurde - bei identischen Funktionalitäten.

Nach einem ersten Live-Einsatz von Distributed Campus für die internationalen Zielgruppen der Freien Universität Berlin, werden vrsl. im Frühsommer die Open DC-Partnerhochschulen gleichermaßen auf die responsive Nutzung umgestellt.

Bei Fragen hierzu können Sie sich gerne an uns wenden: Open DC-Kontakt.

Bitte beachten Sie auch unsere Schulungstermine im Sommersemester 2017.

21 / 100