Open DC Partnerhochschulen

UPrepare an der Universität Potsdam

Das Internationale Büro der Universität Potsdam nutzt das ODC-Portal "UPrepare" seit Januar 2008

Newcomer-Portal / Kompass an der Universität Bremen

Das International Office der Universität Bremen nutzt das ODC-Portal "Newcomer-Portal / kompass" seit April 2009

TUM Welcome Guide an der TU München

Das International Office der Technischen Universität München nutzt das ODC-Portal "TUM Welcome Guide" seit Mai 2009

JoGuGATE an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Die Abteilung Internationales der Johannes Gutenberg-Universität Mainz nutzt das ODC-Portal "JoGuGATE" seit November 2009

Uni Köln International an der Universität zu Köln

Das Akademische Auslandsamt der Universität zu Köln nutzt das ODC-Portal "Uni Köln International" (UKI) seit September 2010

International Guide an der Universität Hamburg

Die Abteilung Studium und Lehre und das Akademische Auslandsamt der Universität Hamburg nutzen das ODC-Portal "International Guide" seit Juli 2013

UniKassel an der Universität Kassel

An der Universität Kassel wird das ODC-Portal „UniKassel“ seit Juni 2014 genutzt.

MyUniMa an der Universität Mannheim

Das Akademische Auslandsamt der Universität Mannheim hat im März 2011 die Open DC-Plattform in der Open Source Variante übernommen und in die eigene Hochschul-Infrastruktur integriert.

Pfiffikus an der Universität Hamburg

Die Geschäftsstelle Deutschlandstipendien der Universität Hamburg nutzt ODC zur Abbildung des Bewerbungsprozesses für StipendiatInnen seit November 2014

TUC-START an der TU Clausthal

Die Technische Universität Clausthal nutzt das ODC-Portal "TUC-START" seit Mai 2017

OHM Gateway an der TH Nürnberg

Die Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm nutzt das ODC-Portal "OHM Gateway" seit Juni 2019

JMU International Guide an der Universität Würzburg

Die Julius-Maximilians-Universität Würzburg nutzt das ODC-Portal "JMU International Guide" seit Januar 2020