iDA-Seminar in Berlin: Studieneingangsphase für internationale Studierende

Die internationale DAAD-Akademie

Die internationale DAAD-Akademie

Ergebnisse der Arbeitsgruppe: Digitalisierung und Internationalisierung

Ergebnisse der Arbeitsgruppe: Digitalisierung und Internationalisierung
Bildquelle: Foto: K. v. Köckritz, CeDiS

Vorstellung von Open DC als Good-Practice-Beispiel anlässlich des iDA-Seminars am 2. und 3. September 2019

News vom 08.07.2019

Die internationale DAAD Akademie iDA widmet sich erneut der viel nachgefragten Thematik "Studieneingangsphase für internationale Studierende". Das Seminar unter diesem Titel findet vom 2. bis 3. September 2019 im Wissenschaftsforum am Gendarmenmarkt, Berlin, statt.

Erläutert werden in einem vielfältigen Programm mit Best-Practice-Beispielen, inwiefern ein guter Einstieg in das Studium die Aussicht auf den Studienerfolg optimieren kann. Die Hochschulen in Deutschland arbeiten hier mit unterschiedlichen Konzepten, z.B. Orientierungsphasen, Willkommenspaketen, Buddyprogrammen, Sprachtandems oder Online-Vorbereitungsportalen.

Das Seminar bietet in eineinhalb Tagen eine gute Übersicht dieser Konzepte und Umsetzungen, in denen auch Open DC vorgestellt wird und als Beispiel der Optimierung des Übergangs von Heimat- zu Gastuniversität dient: Mit Hilfe eines sehr strukturierten und personalisierten Online Coachings werden die internationalen Zielgruppen nachweislich besser auf den Studienaufenthalt an der deutschen Hochschule vorbereitet und begleitet.

Weitere Informationen zu den Inhalten finden Sie auf der iDA-Webseite

Bitte beachten Sie: Anmeldeschluss ist der 02.08.2019.

Dokumentation: die Präsentation zu Open DC finden Sie unter "Open DC Präsentationen" als PDF zum Download.

7 / 100