Nutzeradministrator

Die Rolle des Nutzeradministrators in Open DC umfasst folgende Verantwortlichkeiten:

  • Verifizierung und Authentifizierung von studentischen Registrierungen
  • Einrichtung von Gruppen
  • Zuweisung von Student Timeline / Researcher Timeline
  • Erstellung von gruppenspezifischen Editoren-Accounts
  • Vergabe von Redaktionsrechten
  • Zuweisung von Gruppenzugehörigkeiten
  • Löschen von Nutzerdaten

Der Administrator besitzt keine redaktionellen Rechte, sondern verwaltet die Applikation für die ganze Hochschule, erstellt Gruppen, weist Rollen für Editoren zu und gibt studentische Registrierungen frei.

Für die Nutzeradministration sind keinerlei Programmierkenntnisse oder technische Fertigkeiten vonnöten!