Austausch

Austauschmöglichkeit von Contents

Austauschmöglichkeit von Contents

Das Konzept des Austauschs von Inhalten bietet in Zeiten knapper personeller und finanzieller Ressourcen in den Auslandsämtern eine interessante Option. Geplant ist zunächst der Austausch von webbasierten Informationsmaterialien für die Gruppe der incomings, ebenso wie auch für die Zielgruppe der outgoings avisiert werden.

Für den geplanten Austausch innerhalb der beteiligten Hochschulen ist es wünschenswert, dass alle Partner ihr hochschuleigenes Material auflisten sowie mit Metadaten bzgl. Zielgruppe etc. versehen und zur Verfügung stellen, sofern es für externe Partner von Relevanz sein kann.

Von besonderem Interesse wären beispielsweise Erfahrungsberichte von internationalen Studierenden aus Schwellenländern, Inhalte mit propädeutischem Schwerpunkt für verschiedene Fächer sowie ausführlichere Informationen für die Zielgruppe der post-graduates oder Gastwissenschaftler / Forscher.